E N S E M B L E

OMAGBITSE OMAGBEMI

Foto: Elizabeth Romanski

Omagbitse Omagbemi erhielt ihren BFA in Tanz an der Montclair State University. Im Jahr 2012 wurde ihr der Bessie Award für anhaltend herausragende Leistungen im Bereich Performance verliehen. Sie war in der immersiven Punchdrunk Produktion „Sleep No More“ in New York und Shanghai zu sehen und hat in Werken von Kat Válastur, Joanna Kotze, Yvonne Rainer, Neil Greenberg, Vicky Shick, Maria Hassabi, Heather Kravas, Jon Kinzel,  Deborah Hay, Ralph Lemon, Wally Cardona, David Gordon, Jeremy Nelson, Keely Garfield, Irish Modern Dance Theater, Walter Dundervill, David Thomson, Anna Sperber, Bill Young, Pearson/Widrig Dance, Urban Bush Women, Shapiro & Smith, Gerald Casel, Barbara Mahler, Christopher Williams, Sean Curran und Kevin Wynn getanzt.