Christos Papadopoulos

Christos Papadopoulos studierte Tanz und Choreografie an der SNDO (School for New Dance Development) in Amsterdam (2003), Theater am griechischen Nationaltheater, Schauspielschule (GNT Drama School) (1999) und Politikwissenschaften an der Panteion-Universität (2000).

Seine Werke OPUS und ELVEDON fanden großen Anklang, als sie im griechischen Porta-Theater und auf zahlreichen Festivals im Ausland aufgeführt wurden. ELVEDON war die erste Wahl des paneuropäischen Netzwerks Aerowaves 16 Dance Across Europe und wurde später mit gleichem Erfolg in Paris (Théâtre de la Ville und La Briqueterie), in Amsterdam und anderen europäischen Bühnen aufgeführt. OPUS – ein weiteres herausragendes Werk – wurde von Aerowaves 18 ausgewählt, und im März 2018 beginnt seine internationale Tournee.