P R O D U K T I O N E N

DANCE ON EXTENDED

Johannes Wieland © Fabian Kriese

Charlotta Övferholm & Christopher Roman bei den Proben © Fabian Kriese

show to be true (AT)

Choreografie: JOHANNES WIELAND


Mit: Charlotta Öfverholm, Christopher Roman, Jone San Martin, Brit Rodemund, Ty Boomershine, Jan-Erik Wikström, Frédéric Tavernini and Rafi Sady

Künstlerische Leitung DANCE ON ENSEMBLE: Christopher Roman

Künstlerische Leitung Compagnie Jus de la Vie / Age on Stage: Charlotta Öfverholm

 

Choreografische Assistenz: Evangelos Poulinas

Lichtdesign und Bühnenbild: Tobias Hallgren

Komposition und Sound Design: Donato Deliano

Kostümdesign: Elle Kunnos de Voss

 

lügen für immer!

lasst uns verbiegen und verdrehen.

lasst uns so tun als ob.

lasst uns irreführen und täuschen.

lasst uns die totale irrationalität umarmen.

ja, lasst uns doch einfach immer weiter verbiegen und verdrehen, so tun als ob, irreführen und täuschen!

 

Premiere am 22. September 2017, Acusticum, Piteå

(weitere Vorstellung am  25. September, Kulturens Hus, Luleå)

 

Produktion: Compagnie Jus de la Vie / Age on Stage

Koproduktion: DIEHL+RITTER gUG / DANCE ON, Dans i Nord

 

Kofinanziert durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union im Rahmen von DANCE ON, PASS ON, DREAM ON

 

DANCE ON ist eine Initiative der DIEHL+RITTER gUG, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien